16.09.2021 / News

Dräxlmaier wird Mitglied im Innovationscluster IZZI

von 17.09.2021 - Dräxlmaier

Mit der Fritz Dräxlmaier GmbH & Co. KG wird der Innovationscluster IZZI um einen der international größten und erfolgreichsten Automobilzulieferer verstärkt.

Die DRÄXLMAIER Group beliefert weltweit Premium-Fahrzeughersteller mit komplexen Bordnetz-Systemen, zentralen Elektrik- und Elektronik-Komponenten, exklusivem Interieur sowie Batteriesystemen für die Elektromobilität. Die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Speichersysteme macht DRÄXLMAIER einzigartig in der Branche. Als Marktführer für Interieur-Systeme von Premium-Fahrzeugen beliefert die DRÄXLMAIER Group zudem Premium-Automobilhersteller mit funktionsintegrierten Systemen für Mittelkonsolen, Türverkleidungen und Instrumententafeln, Ambientebeleuchtung sowie kompletten Tür- und Cockpit-Modulen.
Für die DRÄXLMAIER Group als Familienunternehmen mit mehr als 60 Standorten in über 20 Ländern weltweit ist verantwortungsvolles und langfristiges Denken seit jeher Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Fester Bestandteil der Strategie ist es deshalb, die Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Produkte nachhaltiger zu gestalten.
Im Innovationscluster IZZI arbeiten inzwischen schon 14 Unternehmen und vier Forschungsinstitute an innovativen Interieurlösungen für die Mobilität von morgen. Mit den vielseitigen Kompetenzen im Cluster werden entlang der Wertschöpfungskette Produkte, Prozesse und Technologien gemeinsam vorangetrieben.

Mehr zum Innovationscluster IZZI
Website Dräxlmaier