24.08.2020 / News

Klinikalltag meets innovative Nutzfahrzeuge

von Rico Chmelik und Philipp Grunden

Klinikalltag meets innovative Nutzfahrzeuge: Am Universitätsklinikum Jena führen wir Gespräche über Perspektiven der Realisierung eines Ambulanzfahrzeuges zur Versorgung von KrebspatientInnen auf dem Lande.

Die ärztliche Versorgung in ländlichen Regionen stellt eine große Herausforderung dar. Die Idee des UKJ: Ein Ambulanzfahrzeug, das mit deutlich mehr medizinischem Equipment am Bord sicherstellt, dass auch außerhalb des Krankenhauses sichere und schnelle Diagnosen möglich werden und erste Behandlungen schon vor Ort durchgeführt werden können.

Um ein solches Fahrzeug in Thüringen zu entwickeln, braucht es innovative Partner. Mit unserem Netzwerk haben wir bereits erste Kontakte hergestellt und planen die nächsten Schritte zur Umsetzung.