09.11.2020 / News

SAMAG stark aufgestellt und mit neuem Geschäftsführer

von Susann Kellner

Pressemitteilung der SAMAG GROUP vom 09.11.2020

An der Spitze der SAMAG Group gab es mit dem 1. November eine personelle Veränderung. Herr Christian Kleinjung verließ das Unternehmen und wandte sich neuen Herausforderungen zu. Er hat ganz wesentlich zur Fokussierung auf die Kernkompetenzen beigetragen und den Gruppengedanken gestärkt. An seine Stelle trat Herr Klaus Eichler. „Herr Eichler bringt weit über 20 Jahre Erfahrung in der Automobilzulieferindustrie mit, zuletzt als Vorstand der ae Group in Thüringen“, so Kevin Reeder, Geschäftsführer der Gesellschafterin Thüringer Industriebeteiligungs GmbH & Co. KG. „Ich bin sicher, dass die SAMAG sehr stark von Herrn Eichlers Erfahrung, seinem Netzwerk und seiner Führung profitieren wird. Gerade in dieser Zeit ist Herr Eichler ein sehr großer Gewinn.“

Pressemitteilung vom 09.11.2020